Besser als sein Ruf: Das Mommy-Brain

Hast du auch schon mal die Waschmaschine angeschaltet – und dabei ganz das Waschmittel vergessen? Oder Kaffee nur mit Wasser gekocht? Mir passieren solche Dinge ständig. Und jedes Mal denke ich: Oh nein, nicht schon wieder! Dieses verdammte Mommy Brain. Dass es tatsächlich existiert, ist inzwischen neurowissenschaftlich belegt. Einer Langzeitstudie zufolge verändert sich unsere Gehirnmasse […]

Weiterlesen

Langzeitstillen: Warum keiner von uns beiden ans Aufhören denkt

WAAAS… du stillst noch?! WARUM? Die entsetzte Frage viel vor Kurzem im vertrauten Familienkreis. „Äh ja. Das machen gar nicht so wenige. Das nennt sich ‚Langzeitstillen‘. Ist total gesund fürs Kind. Und die WHO empfiehlt sogar zwei Jahre lang zu stillen!“

Weiterlesen

Meditieren mit Baby – so klappt es!

Meditieren mit Baby

Vor etwa drei Jahren habe ich mit Meditationen begonnen. Aber so richtig regelmäßig meditiere ich eigentlich erst, seit ich Mama bin. Ich glaube sogar, dass das der ideale Zeitpunkt ist, um damit zu beginnen. Denn: mit Baby hat der Tag eine mehr oder weniger feste Struktur, in der es echte Ruhepausen für uns gibt irgendwie […]

Weiterlesen

Achtsames Zeitmanagement für Mamas

Leise schließe ich die Schlafzimmertür hinter mir. Unser Baby Boy schlummert selig in unserem Bett. Mittagsschlafzeit. Meine Pause. Am Anfang musste ich mich tatsächlich daran gewöhnen, immerhin hatte ich unseren Kleinen im ersten Jahr fast immer bei mir. Ohne Trage war tagsüber an Schlaf nicht zu denken. Beim Gedanken an die vielen Stunden, die ich […]

Weiterlesen

Nicht perfekt, aber authentisch!

Ehrlich gesagt, ich will gar keine perfekte Mama sein. Alleine schon deshalb, weil über die immer gelästert wird. Das geht dann zum Beispiel so: „Du weißt schon, das sind die, die immer im Bio-Laden einkaufen, mit ihrem Kind einen Pekip-Kurs machen und einen Marken-Kinderwagen haben.“ Autsch. Gleich drei Treffer. Ich oute mich nicht. Wer will […]

Weiterlesen

Mein Baby schläft nicht – Tipp 2: Achtsames Atmen

Oft schlafe ich nach dem Stillen direkt wieder ein. Aber wehe, wenn nicht. Dann spaziert plötzlich ein ganz wichtiger Gedanke vorbei, den ich unbedingt weiterdenken muss. Und wann hat man dazu schon mal so wunderbar ungestört Zeit wie nachts? Wenn unser Baby Boy neben mir friedlich atmet, mein Mann selig schnarcht und sogar mein Smartphone […]

Weiterlesen

Mein Baby schläft nicht – Tipp 1: Annehmen und Loslassen

Babyboy und ich sitzen in einem engen Raum auf einem unbequemen Stuhl. Unser Gegenüber: eine Frau im weißen Kittel. Ich bin für einen medizinischen Check-Up im Krankenhaus und muss eine endlos scheinende Reihe langweiliger Fragen beantworten. Gerade macht die Ärztin eine kurze Notiz auf ihrem Anamnesebogen und blickt wieder auf.  „Leiden Sie an Schlafstörungen?“  „Ähhhm…“, […]

Weiterlesen